Separater Eingang zu neuen Trainingsräumen

Bei sehr heißen Temperaturen im Sommer eine schweißtreibende Angelegenheit, aber schön und praktisch! Bei Vetter-M'Caw English Communication Skills in Hünfelden stemmten wir einen Durchgang in die massive grundstücksumgebende Betonmauer. Dies ermöglichte das Anlegen eines separaten Eingangs zum Grundstück bzw. zum Gebäude. Eine Treppe mit seitlichen Mäuerchen wurde erstellt, den Abschluss bildete ein Türchen. Für den Handlauf hatte der Kunde seine eigene Idee.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Suzanne Vetter-M'Caw (Mittwoch, 26 September 2018 21:40)

    Eine zuverlässige und freundliche Firma. Unser Plan war, die neuen Englisch-Trainingsräume unseres Hauses durch einen direkten Zugang leicht erreichbar zu machen. Wir wollten alles in einem schmalen Zeitfenster vor der Neueröfffnung im August fertig haben. Herr Sittner war sehr unterstützend mit Vorschlägen, wie wir diesen Eingang gestalten könnten. Auch seine Mitarbeiter waren freundlich und arbeiteten hart - trotz Hitze. Zeitlich war alles gut abgestimmt und die tatkräftigen jungen Männer hatten bis zur Sommerpause alles geschafft. Wir sind sehr zufrieden und sagen: “Danke!”